Inspirierender Kunstsommer im Gästehaus Kreuzle im Schwäbisch-Fränkischen Wald vom 28. Aug. – 2. Sept 2022

Einfach mal an einem inspirierenden Ort aussteigen und fünf Tage kreativen Impulsen folgen.

In einem Garten mit malerischem Flair in entspannter Atmosphäre Kunst schaffen und nichts leisten zu müssen.

Genuss, gutes Essen und geselliges Miteinander, viel Raum und Zeit sind unsere Philosophie im schwäbisch fränkischen Naturpark.

Wir bieten euch wunderbare Kurse, mit unterschiedlichen Schwerpunkten in unterschiedlichen Kunstrichtungen.

Folgende 4 Kurse stehen zur Auswahl:

KURS 1

zwei- und dreidimensionale Kunst aus Papier

 Papier ist ein faszinierendes Material, das uns im Alltag überall begegnet und es bietet unzählige kreative Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Kurs werden Papiere und Pappen umgearbeitet, geleimt, geformt, mit Farben und Zusatzmaterialien weiter gestaltet und verändert.

Zweidimensionale Collagen und Reliefs aber auch dreidimensionale Objekte können entstehen.

Die Dozentin möchte Sie einladen, neue kreative Wege zu entdecken. Eigene künstlerische Positionen oder Projektideen können gerne mit einfließen. Interessierte auch ohne Vorkenntnisse sind willkommen.

Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Individuelle künstlerische Ansätze sind willkommen. Ein wertschätzender Austausch innerhalb der Gruppe ist erwünscht.

Bitte mitbringen:

Schere, Cutter, Lappen, Pappteller, Glas, Kunststoffschüsseln, eigene Farben (Acryl, Gouache), interessante Papiere und Pappen.Weiter. Papiere und weitere Zusatzmaterialien werden von der Dozentin bereitgestellt. Hierfür entstehen – je nach Verbrauch – Materialkosten von 10 – 20 €.





Kosten pro Person

285€ Doppelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

385€ Einzelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

Eine kleine feine Fachbibliothek rundet den Workshop ab

310 € Kurs, 24h UE, max. 8 Teilnehmer

Wir legen Wert auf eine kulinarisch hochwertige Küche

Anmeldung unter regine@kultgenuss.de

Petra Grupp arbeitet mit Papier und macht 2 und 3 dimensionale Arbeiten. Sie ist Kursleiterin beim Kultgenuss Kunstsommer.

Kursleiter Petra Grupp

Petra Grupp liebt und lebt für das Papier. Ihre Bandbreite der Gestaltungsmöglichkeiten ist unerschöpflich. Lasst Euch von ihr inspirieren und begeistern. Mit ihrer fröhlichen Art wird es euch leicht fallen aus euren kreativen Fundus zu schöpfen und es für eure eigenen Werke zu nutzen.

p.grupp@web.de

https://www.petra-grupp.de

KURS 2

Malerei und Zeichnung: “ Farbenspiel“ – Mut zum großen Format

Entdecke dein eigenes Farbenspiel, spannende Kompositionen und Proportionen, ob abstrakt oder figürlich, dein Bild erzählt dir deine eigene Geschichte, wenn du dich darauf einlässt. Figuren oder Details können sich zu spontanen, ungeplanten Geschichten zusammenfinden, die so nie geplant werden können.

Um dies zu erfahren machen wir am ersten Tag einige kleine zeichnerischen Übungen und Spielereien, um die Hand zu lockern und den Blick zu weiten. Entdecke Ausschnitten und Details, die eine eigenen Bildsprache ergeben.

Mit diesen Erfahrungen können wir nun zum größeren Format wechseln und weiter im offenen Entstehungsprozess, das Abenteuer der Bildfindung erleben.
Zusätzlich werden wir aber mit verschiedenen technischen Hilfsmitteln experimentieren, z.B. Beamer und Strahler. Diese Hilfsmittel sollen dazu dienen, den Prozess der Entstehung noch freier zu gestalten. Wir werden die Projektionen nicht abmalen, sondern als Anregung nutzen.

Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Individuelle künstlerische Ansätze sind willkommen. Ein wertschätzender Austausch innerhalb der Gruppe ist erwünscht. Einzel- und Gruppengespräche begleiten den Prozess, wenn es gewünscht wird.

Bitte mitbringen:

vorhandene Pinsel, Malgründe, Papier, Leinwand und wenn ihr habt Pigmente, oder eure fertigen Acrylfarben, oder Aquarellstifte.
Weiteres Material kann gegen einen Aufpreis   von 5 – 25 € Materialkosten zur Verfügung gestellt werden.

Hier zeigt der Künstler seinen Malstil, Quitte gelb Contemporary Art, Großformat

Kosten pro Person

285€ Doppelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

385€ Einzelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

310 € Kurs, 24h UE, max. 8 Teilnehmer

Eine Bibliothek mit einer guten Auswahl an  künstlerischen Fachbüchern und Katalogen stehen den Teilnehmern zu Verfügung

Wir legen Wert auf eine kulinarisch hochwertige Küche

Anmeldung unter regine@kultgenuss.de

Kursleiter  Regine Weimar

Regine Weimar ist ein Künstler der Farbkompositionen. Sie wird euch mit der Farbenlehre begeistern und Grundlagen des Bildaufbaus nahebringen. Sie ist eine Frohnatur und in den Kursen ist ihr eine lockere,  Atmosphäre ohne Leistungsdruck wichtig.

regine@kultgenuss.de

http://www.regine-weimar.de

KURS 3

Mein bunter Weg 

Steig ein, ins Karussell der Möglichkeiten, ins Ringelspiel der Kreativität und freien Geistes.

Lass deinen Horizont weiter werden, entdecke neue Perspektiven, erkunde die Verbindung verschiedenster Techniken und staune, wieviel kreatives Potenzial in dir wohnt.

Diese Woche ist eine Einladung zur Auseinandersetzung mit eigenen künstlerischen Vorstellungen und dem Erforschen eigener Qualitäten.

Sie bietet Raum und Zeit, Neues zu entwickeln, zu vertiefen und Techniken zu verweben. Nichts steht von vornherein fest. Schicht für Schicht können Intuition, Empfindungen oder pure Energie ausgelebt werden.

Die Teilnehmer:innen werden ihre ganz persönliche Gestaltungsreise unternehmen.

Sie werden verschiedene Techniken und Materialien erforschen und sammeln, was zu ihnen spricht. Ein kleines Archiv, eine bunte Quelle, entsteht, aus der für die weiteren gestalterischen Prozesse geschöpft werden kann.

Dies ist ein spannender Workshop mit vielen tollen, überraschenden Ergebnissen, eine kreative Entdeckungsreise zur Freiheit der Kunst, zur persönlichen Weiterentwicklung mit dem Ziel ein eigenes künstlerisches Bewusstseins zu entwickeln, das zu Bildern wird

Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Individuelle künstlerische Ansätze sind willkommen. Ein wertschätzender Austausch innerhalb der Gruppe ist erwünscht. Einzel- und Gruppengespräche begleiten den Prozess, wenn es gewünscht wird.

Bitte mitbringen:

 soweit vorhanden,  Aquarellfarben, Acrylfarben, farbige Tuschen, Aquarellstifte, Bleistifte ab B3, Ölkreiden, Scheren, Cutter, Klebstoffe, verschiedene Papiere und Pappen, Material für Collagen, Mal/Aquarellblocks DinA2, 2-3 Schuhkartons oder schöne Schachteln.

Weiteres Material kann gegen einen Aufpreis   von 5 – 25 € Materialkosten erworben werden.

Kosten pro Person

285€ Doppelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

385€ Einzelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

Eine kleine feine Fachbibliothek rundet den Workshop ab

310 € Kurs, 24h UE, max. 5 Teilnehmer

Wir legen Wert auf eine kulinarisch hochwertige Küche

Anmeldung unter regine@kultgenuss.de

Kursleiterin Kirsten Brunner

Kirsten Brunner bietet ein sich ständig erweiterndes Buffet der Techniken und Materialien, an dem Sie sich bedienen dürfen.  Für alle Fragen ist Sie eine erfahrene und kompetente Partnerin.

KURS 4

Der Kurs mit Corinna Franz fällt leider aus. Dafür bieten wir eine spannende Kurs mit Uli Gsell und freuen uns sehr das wir so schnell eine tolle Alternative gefunden haben. Material, Zeiten und Kosten bleiben gleich.

Im Dialog mit dem Stein

„So ein Stein ist ein Gegen-stand ein Gegen-über. Etwas, was schon da ist, schon eigenes Leben und Geschichte hat, das dann durch das Finden und Erkennen zum Leben erweckt werden kann.

Vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn steht der sinnliche Umgang mit dem Steinblock. Sehen, Riechen, Gewicht erproben, Umdrehen, Wenden, Ausbalancieren, den Klang prüfen. Diese Art von pränataler Kommunikation ermöglicht das Wachsen der Idee, was die Skulptur sein soll. Ob figürlich oder abstrakt: Immer gibt es den Bezug zur eigenen Körperlichkeit und dem intuitiven Körpergefühl, welches auch unsere Formentscheidungen prägt.“

Materialkosten: 20 – 50€ je Steingröße

Bitte mitbringen:

Arbeitskleidung und festes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe, wer diese benötigt. Steine (Alabaster und Steatit/Steckstein) in verschiedenen Größen und Farben sowie Werkzeuge und Ausrüstung sind vorhanden. Wer hat, kann eigene Werkzeuge und Steine mitbringen.

Alabaster "Lichtstein" von Uli Gsell Bildhauer Kunstkurs in Baden-Württemberg Heilbronn Wüstenrot

Kosten pro Person

285€ Doppelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

385€ Einzelzimmer 5 Nächte mit 3/4 Pension

Eine kleine feine Fachbibliothek rundet den Workshop ab

310 € Kurs, 24h UE, max. 8 Teilnehmer

Wir legen Wert auf eine kulinarisch hochwertige Küche

Anmeldung unter regine@kultgenuss.de

DKursleiter für den Kunstsommer 28. Aug. - 2. Sept 2022, Bildhauerkurs in Baden Württemberg Heilbronn Wüstenrot

Kursleiterin Uli Gsell

Vita und Werke und seine Ausstellungen findet Ihr auf der Homepage